Fragen über Fragen – hier gibt es die Antworten.

Ab welchem Alter kann ein Kind bei ballettissimo mit Tanzen beginnen?
Ab 5 Jahren kann ein Kind mit Ballett beginnen. Sollte ein Kind bei Kursbeginn bis zu 3 Monate jünger sein, kann es trotzdem schnuppern und es findet anschliessend eine kurze Rücksprache statt.

Kann ich zuerst eine Probelektion besuchen?
Eine Probelektion ist möglich und kostenlos.

Was ziehe ich zu einer Probelektion an?
Es eignet sich bequeme, aber gleichzeitig enge Kleidung, wie Leggins, ein Top oder Tshirt und  Stoppersocken oder Turnschläppli.

Gibt es bei ballettissimo einen Dress-Code?
Ja. Details dazu sind im Bereich ‘Kleidung’ auf der Website erläutert.

Darf ich als Angehöriger zuschauen?
Vor den Herbst- und Frühlingsferien finden Besuchertage statt, wo Familienangehörige und Freunde  der SchülerInnen zusehen können.

Ich habe bereits in einer anderen Schule Ballett trainiert, kann ich auf dem gleichen Level einsteigen?
Egal woher Vorkenntnisse bestehen, Ballett ist Ballett. Falls das Level angeboten wird, kann gern ein Quereinstieg stattfinden.

Ich bin bereits älter, kann ich trotzdem noch mit Ballett anfangen?
Jeder kann jederzeit mit dem Tanzen beginnen. Da das Training auch altersgerecht angepasst ist, findet nach Rücksprache eine Auswahl des richtigen Unterrichts statt.

Ich habe nicht den perfekten Ballettkörper, kann ich dann Ballett tanzen?
Um Freude am Tanzen zu haben, braucht man nicht den Idealkörper. So kann jeder sich ausprobieren.

Findet in den Ferien der Ballettunterricht statt?
Nein. Der Ballettunterricht orientiert sich am Ferien- und Feiertagsplan der Schule in Laufenburg/CH (schule-laufenburg.ch/termine/index.html)

Darf ich Essen und Trinken während der Ballettstunde?
Essen ist nicht möglich, aber die SchülerInnen dürfen eine Wasserflasche in den Unterricht mitbringen.

Meine Haare sind zu kurz für den Chignon/Dutt, wie soll ich sie dann frisieren?
Die Haare sollten nach hinten frisiert sein. Hierbei hilft ein Stirnband und Spängli.

Ich spreche wenig Deutsch, kann ich mich auch auf Englisch verständigen?
Tanz ist eine internationale Sprache, auch ohne Worte. Gern gibt es Korrekturen und Feedback auch auf Englisch.